Instandsetzung durch Veralisieren

Die Veralit-Instandsetzung kommt bei fehlbearbeiteten, untermasshaltigen oder korrodierten Maschinenteilen zum Einsatz. Hierbei werden einer nicht optimalen Werkstoffoberfläche bessere Festigkeitswerte verliehen: die physikalischen und chemischen Eigenschaften des Nickels. Veralisiert werden dabei nur die Funktionspartien, alle nicht zu beschichtenden Partien werden durch eine Schutzmaske abgedeckt.